Initiative i2421: Anregungen sollten editierbar sein

Über dieses Thema wurde bereits abgestimmt. Unten wird angezeigt, wieviele Für- und Gegenstimmen zusammengekommen sind. Zur Auszählung und zur Bestimmung der Reihenfolge wird die Schulze-Methode verwendet. Dieses Votum ist per se noch nicht bindend. Wenn der Antrag beim zuständigen Organ der Piratenpartei Deutschland eingebracht wird, kann es aber berücksichtigt werden.

Die Texte wurden von einzelnen Benutzern eingestellt und sind keine offizielle Aussage der Piratenpartei.

Möchtest du selbst aktiv mitarbeiten? Dann werde werde Mitglied!

 Ja: 129 (57%) · Enthaltung: 135 · Nein: 97 (43%) · Nicht angenommen (Rang 2)
Letzter Entwurf vom 25.01.2012 um 22:35:14 Uhr · Zeige alle Versionen (3) · Short URL: lfpp.de/i2421

Derzeit kann die Überschrift von Anregungen nicht korrigiert werden, schlecht bei Tippfehlern. Derzeit kann der Text von Anregungen nicht korrigiert werden, schlecht bei Tippfehlern oder Versäumnissen.
So wie man Initiativen ändern kann, sollte man auch Anregungen ändern können.
Die Möglichkeit eine eigene Anregung durch neutrale Bewertung zu löschen sollte besser dokumentiert werden oder dem Autor ergänzend ein Löschen-button angezeigt werden.
 


 

Es sollte nicht möglich sein seiner eigenen Anregung neutral gegenüber zu stehen, da die Anregungen sonst als Diskussionsplattform missbraucht werden können.
Auch wenn es Bedarf nach einer besseren Diskussionsplattform gibt dürfen wir dafür nicht die Anregungen zu einem total unübersichtlichen tool verkommen lassen.
LQFB ist ein tool um Ergebnisse zu erzeugen und darauf ist es bisher sehr klug ausgelegt. Würde man zu seinen eigenen Anregungen neutral stehen können wäre das ein Bruch mit dieser klaren Zeilorientierung, denn es würde dazu verleiten einfach nur Kommentare oder sonstiges. den Antrag nicht weiterbrindes, einzustellen. Bisher wir dies Verhindert, weil eine psychologische Hürde aufgestellt wird, die daraus besteht, dass man dafür sein muss, wenn man etwas einstellt. Das führt dazu, dass man Anregungen nur dann einsetzt wenn man etwas am Antrag ändern möchte. Dadurch bleiben die Anregungen übersichtlich, dies ist wichtig um eine Kernfunktion von LQFB zu erfüllen: das weiterentwickeln und mehrheitsfähig machen von Anträgen.
 


 

Zur Anregung "Anregungen brauchen noch mehr Überarbeitungen":
Ich stimme bei den ersten Punkten zu, nur weiß ich nicht wie eine bessere Variante konkret aussehen soll. Zum letzten Punkt: Man kann bereits sehen welcher Account wie zu einer Anregung steht. Sollte es dir um die Klarnamenpflicht gehen so möchte ich dieses Fass nicht an dieser Stelle aufmachen.