[nicht öffentlich]
Alternative zur Variablen Altersgrenze

Ich würde die Altersgrenze auf 20 Jahre reduzieren und einführen, dass sich die Grenze für die Zeit der Ausbildund bzw. des Studiums nach hinten verschiebt. Wenn man also anfängt wieder zu studieren bekommt man (wieder) Kindergeld - egal wie alt man ist.

Meinungsbild der UnterstützerMeine MeinungAnregung zur Zeit nicht umgesetztAnregung zur Zeit umgesetzt
 
 
 
 
[nur für Registrierte]
 
 
 
 
 
Short URL: lfpp.de/a3012