[nicht öffentlich]
"Grundstücke im Besitz der (Strom)konzerne" eher ein Nachteil

Diese Speicher sollten lieber in Bürgerhand (Genossenschaften) oder ins Eigentum der Öffentlichen Hände, da sie nach der Energiewende essenzielle Bestandteile der Infrastruktur sein werden. Im Eigentum von Oligopolen stärken sie deren Postion, was im Widerspruch zu den Zielen der Energiewende steht.

Meinungsbild der UnterstützerMeine MeinungAnregung zur Zeit nicht umgesetztAnregung zur Zeit umgesetzt
 
 
 
 
[nur für Registrierte]
 
 
 
 
 
Short URL: lfpp.de/a4984