[nicht öffentlich]
Intelligente Systeme ja, massiver Ausbau nein

Es ist psychologisch sinnvoll, Systeme zu haben, die nur bei Bedarf (hohes Verkehraufkommen, spezielle Wetterlagen, Unfälle usw.) in den Verkehr eingreifen (höhere Akzeptanz.)

Andererseits widersprechen die immer stärkere Regulierung doch unserer Vorstellung vom mündigen Menschen, der auch ohne strenge Regeln in der Lage ist, vernünftig zu reagieren.
Siehe dazu auch die bereits angenommene Initiative 1818.
https://lqfb.piratenpartei.de/pp/initiative/show/1818.html

Meinungsbild der UnterstützerMeine MeinungAnregung zur Zeit nicht umgesetztAnregung zur Zeit umgesetzt
 
 
 
 
[nur für Registrierte]
 
 
 
 
 
Short URL: lfpp.de/a5234